Boohooo! Gehäkelte Gespenster-Lampe

[Unbeauftragte Werbung da Markennennungen. Ich habe für den Beitrag kein Sponsoring enthalten und er ist nicht Teil einer bezahlten Kooperation.]

Oha! Jedes Jahr nehme ich mir auf’s Neue vor, eine Halloween-Anleitung auf den Blog hochzuladen und jedes ist Ende Oktober wieder ganz schön schnell da. Gruuuuhuuuselig!

Dieses Jahr fällt Halloween außerdem mit einer Deadline für Prym zusammen. Aber diese Anleitung habe ich schon länger im Kopf und daher möchte ich sie euch, wenn auch ziemlich last minute, nicht vorenthalten. Daher texte ich jetzt auch nicht weiter und…

Los geht’s!
Das Gespenst wird in Spiralrunden gehäkelt (Amigurumi-Technik).
Die Arme werden in Reihen, halbkreisförmig gehäkelt, Die WLfM am Ende der Reihen zählt nicht als Masche mit. Nach der WLfM wird die Arbeit stets gewendet.
Die Gesichtsdetails habe ich aus schwarzem Filz ausgeschnitten und mit Heißkleber aufgeklebt. Es ist aber natürlich auch problemlos möglich, ein Gesicht aufzusticken.

Material:
– Baumwollgarn
– Häkelnadel der Stärke 2,50 – 3,00 mm; je nach Garn
– Wollnadel mit stumpfer Spitze
– ggf. Maschenmarkierer
– Garnschere
– etwas Füllmaterial
– schwarzer Bastel-Filz
– ein elektrisches (!) Teelicht

Ich habe bei den abgebildeten Farbvarianten eine 2,50 mm Häkelnadel und Lana Grossa Cotone in der Farbe Weiß benutzt.

Das von mir gehäkelte Gespenst hat einen Durchmesser von etwa 5,5 cm und ist ca. 7,5 cm hoch.

Die Häkelzeit beträgt ca. 120 Minuten pro Gespenst.

Die Anleitung ist für Anfänger geeignet.

Abkürzungen:
MR – magischer Ring
LfM – Luftmasche(n)
WLfM – Wendeluftmasche
fM – feste Masche
Km – Kettmasche
Zun – Zunahme(n)
wdh. – wiederholen
Rd. – Runde(n)
Rh. – Reihe(n)

Körper:
Nimm Garn in der Farbe Weiß.
Rd. 1: 6 fM in einen MR häkeln (6)
Rd. 2: jede Masche verdoppeln (12)
Rd. 3: (Zun, 1 fM) 6 x wdh. (18)
Rd. 4: (Zun, 2 fM) 6 x wdh. (24)
Rd. 5: (Zun, 3 fM) 6 x wdh. (30)
Rd. 6: (Zun, 4 fM) 6 x wdh. (36)
Rd. 7: (Zun, 5 fM) 6 x wdh. (42)
Rd. 8 – 21 (14 Runden): 42 fM (42)
Rd. 22: (Zun, 13 fM) 3 x wdh. (45)
Rd. 23 – 24 (2 Runden): 45 fM (45)
Rd. 25: (Zun, 14 fM) 3 x wdh. (48)
Rd. 26 – 27 (2 Runden): 48 fM (48)

In Rd. 28 wird der ausgefranste Saum des Gespensts gehäkelt. Dies geht wie folgt:
2 Km
1 fM, 6 LfM, 5 fM zurückhäkeln
1 Km
1 fM, 8 LfM, 7 fM zurückhäkeln
6 Km
1 fM, 8 LfM, 7 fM zurückhäkeln
1 Km
1 fM, 5 LfM, 4 fM zurückhäkeln
3 Km
1 fM, 5 LfM, 4 fM zurückhäkeln
8 Km
1 fM, 10 LfM, 9 fM zurückhäkeln
1 Km
1 fM, 6 LfM, 5 fM zurückhäkeln
5 Km
1 fM, 8 LfM, 7 fM zurückhäkeln
6 Km
1 fM, 6 LfM, 5 fM zurückhäkeln
2 Km
1 fM, 8 LfM, 7 fM zurückhäkeln
2 Km

Schneide den Faden ab und vernähe ihn im Inneren des Körpers.

Arme (2x häkeln):
Rh. 1: 3 fM in einen MR (3), WLfM
Rh. 2: jede Masche verdoppeln (6), WLfM
Rh. 3: (Zun, 1 fM) 3 x wdh. (9), WLfM
Rh. 4: (Zun, 2 fM) 3 x wdh. (12), WLfM
Rh. 5: (Zun, 3 fM) 3 x wdh. (15), WLfM
Rh. 6: (Zun, 4 fM) 3 x wdh. (18)

Falte den entstandenen Halbkreis zusammen und häkele ihn mit 9 fM zusammen, WLfM.
Der ausgefranste Rand an den Armen wird wie folgt gehäkelt:
2 Km
1 fM, 5 LfM, 4 fM zurückhäkeln
1 Km
1 fM, 7 LfM, 6 fM zurückhäkeln
4 Km

Faden abschneiden und lang genug hängen lassen zum Annähen an den Körper. Arme etwas mit Füllmaterial ausstopfen und ab Rd. 10 am Körper annähen.

Schneide aus Filz Augen und einen Mund aus und klebe sie mit Heiß- oder Bastelkleber am Gespenst fest. Stelle ein elektrisches Teelicht unter dein Gespenst und genieße das schaurig-schöne Lichtspiel.

Fertig ist deine gehäkelte Gespenster-Lampe!

Ein gruseliges Halloween wüscht
deine Christina

P.S.: Du bist auf Instagram aktiv? Dann zeige deine Werke nach meinen Anleitungen gerne und markiere mich mit @yippieyippieyarn und #yippieyippieyarn um in meinen Stories geteilt zu werden.

Das Gespenst sieht auch toll aus mit den Kürbissen aus meinem vorherigen Blogbeitrag.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.