Soll ich wirklich bloggen oder lass‘ ich’s lieber sein!?

Vor gut 2 Jahren habe ich mich zum ersten Mal mit dem Gedanken getragen, über meine große Leidenschaft zu bloggen – dem Häkeln. Vor 2 Jahren habe ich mir diesen Webspace gesichert und dann kamen die Zweifel: Hast du dafür überhaupt Zeit? Interessiert das außer dir überhaupt jemanden? Ist Bloggen nicht irgendwie out?

Dann verstrichen 2 Jahren und nichts geschah. Aber, ganz ehrlich: Das war auch gut so! Ich hatte nun 2 Jahre Zeit mich mit meinen Zweifeln zu befassen, mir andere Blogs anzuschauen und festzustellen, was ich an ihnen gut finde und vor allem mir meine 3 Fragen zu beantworten:

1.) Ja, auch meine Zeit ist begrenzt. Aber wer sitzt mir denn im Nacken außer ich mir selbst? Natürlich möchte ein Blog gepflegt und regelmäßig mit Beiträgen gefüttert werden – diesen Anspruch habe ich an diese Seite. Aber das hindert mich ja nicht daran, eben dann, wenn ich etwas mitteilen möchte, den Blog mit Content zu versorgen. Und wenn nicht: Dann nicht 😉

2.) Vielleicht interessiert dieser Blog bei den gefühlten Milliarden an Blogs im Nimbus des Netzes ja wirklich nur mich. Aber das ist doch auch ok. Dann wird es eine Art „Offenes Tagebuch“. Meine kreative Geschichte, mein kreativer Rückblick – an mich selbst.

3.) Ich lese Blogs und ich liebe Blogs und da möchte ich quasi gerne auch etwas zurückgeben. Und das ist keine Trendfrage.

Wow, damit ist plötzliche eine ganze Menge Druck weg. Und ich drücke heute den Button und stelle meinen kleinen geheimen Bereich im world wide web von „Privat“ um auf „Öffentlich“. Ohne Druck, aber mit ganz viel Freude im Bauch. Ganz viel Freude mit euch mein so geliebtes Hobby zu teilen!

Und das ist ein schönes Gefühl!

16 Gedanken zu “Soll ich wirklich bloggen oder lass‘ ich’s lieber sein!?

  1. Ich beglückwünsche dich von Herzen zu deiner Entscheidung, online zu gehen. Und einen treuen Leser hast du ab jetzt 😙😙😙 Ich wünsche dir viel Spaß, Freude, Kreativität und hoffe, dass du dir keinen Druck machen lässt, sondern es so betrachtest, wie du es beschrieben hast: als Geschenk an dich selbst ❤ Liebste Grüße, Wiebke

    Gefällt 1 Person

  2. Hi meine liebe Freundin, so toll, dass du so viel Leidenschaft für dein Hobby hast und diese mit uns teilst. Ich bin gespannt auf deine Projekte. Einen kreativen Drücker und liebe Grüße Mandy

    Gefällt 1 Person

  3. Liebe Christina!
    Fantastisch 🎉Ich freue mich sehr über deine News!! Ich werde super gern eine Leserin deines Blogs sein💗 Alles Liebe, Nina

    Gefällt 1 Person

  4. das hast Du Klasse gemacht… deine wirklich tollen Arbeiten haben hier ein würdiges ‚Schaufenster’… ich freue mich schon auf neue Arbeiten von dir… weiter so..!!

    Gefällt 1 Person

  5. Hi, ich „kenne“ dich von ig. Aber da hab ich grad grosszügig „ausgemistet“, entfolge ganz vielen. Etwas inspiriert von meinem modernen Fasten, wo ich merke, dass mir das alles einfach zuviel wird (dieser blöde Algorhithmus!). Ich möchte auch lieber zurück zum Bloggen, wo ich doch ziemlich genau das gleiche teilen kann. Aber von allen, die sehen möchten, auch gesehen werde! Ich habe dich darum auf meine Blog-Roll, Lese-Liste genommen. Ich sehe also auch hier, wenn du etwas teilst und freue mich darauf!

    Gefällt 1 Person

    • Hallo liebe Ahuefa! Ja, ich erinnere mich. Du mochtest die Häkelkrippe so gerne, oder? Ich freue mich, dass du meinen Blog entdeckt hast und du auch hier gerne mitlesen möchtest. Ich schaue mal gleich bei dir vorbei ♡ Liebe Grüße und danke für das liebe Feedback, deine Christina

      Liken

  6. Guten Morgen liebe Tina, das ist wieder ein ganz toller Blog, super geschrieben.☺ Die Französisch- Deutsche Übersetzung finde ich sehr hilfreich. Danke dafür 😘 LG Mama

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.