Buchbesprechung: „Super Cubies – Häkelminis, die dich begleiten“ von Annelie Kojic

[Werbung/Rezensionsexemplar wurde kostenfrei zur Verfügung gestellt]
Vor nicht allzu langer Zeit habe ich an dieser Stelle eine Buchbesprechung über das erste Buch von Annelie Kojic – Die fantastische Häkelwelt der Bommelie – geschrieben. Außerdem habe ich dieses fantastische Werk in meinem letztjährigenWeihnachts-Geschenkefinder zu einem meiner persönlichen Topp 3 Häkelbücher 2019 erkoren.

Umso mehr habe ich mich gefreut, als die liebe Annelie ihr zweites Buch ankündigte. Die „Super-Cubies“ sollten es sein: Aber können die kleinen quadratischen Minis wirklich das halten, was der Name „Bommelie Handmade For Kids“ verspricht – nämlich tolle gehäkelte Spielwelten, die zum kreativen entdecken und nachspielen animieren? Zum Kombinieren? Zum Ausprobieren? Spoiler: Sie können und zeigen eine ganz neue kreative Seite der lieben Annelie, die ihren bisherigen Kreationen in Nichts nachsteht.Weiterlesen »

Buchbesprechung: Meine Häkelbande von Andrea Allmeroth

[Werbung/Rezensionsexemplar wurde zur Verfügung gestellt]
Ich weiß nicht, wie es bei dir ist, aber meine Kinder lieben es, Geschichten, die sie begeistern oder sehr beschäftigen, nachzuspielen. Sei es, dass sie selbst in einen Charakter schlüpfen oder aber die Geschichte mit Puppen oder Bausteinen und Figuren nacherleben. Oder aber ihnen gefällt eine Häkelfigur so sehr, dass sie sich selbst um diese Figur herum eine Geschichte ausdenken und diese spielen. Und genau bei diesem spielerischen Verhalten setzt die Idee von Andrea Allmeroth, die Autorin hinter dem Buch „Meine Häkelbande“ und einigen besser bekannt als Designerin unter dem Alias „Einschlafzauber“, an. Denn, so stellt sie im Vorwort die Frage: „Wie schön wäre eine Geschichte, zu der alle Figuren vorhanden wären, die darin eine Rolle spielen?“

Weiterlesen »

#winterwarmeohrenCAL – „O(h)rigami“

[Werbung – Bei dem CAL handelt es sich um ein gemeinsames Projekt mit dem Blog maeusezaehnchen.com. Das verwendete Garn wurde von Schachenmayr zur Verfügung gestellt.]

Was mit einer fixen Idee begann, wird zu einem ganz wunderbaren gemeinsamen Projekt: Dank freundlicher Unterstützung von Schachenmayr startet heute der gemeinsame #winterwarmeohrenCAL von maeuse.zaehnchen und mir. Alle, die mithäkeln möchten, finden in diesem Beitrag und hier bei Sabine die passenden CAL-Anleitungen aus der Merino Extrafine 120 von Schachenmayr und können unter dem Hashtag #winterwarmohrenCAL auf Instagram in den gemütlichsten CAL des Jahres einsteigen. Und: Es gibt etwas zu gewinnen (siehe unten)!

Weiterlesen »

Adventskalender 2019 – Die Rechenmäuse sind los!

[Unbeauftragte Werbung da Markennennung]

Mit gefühlten Sieben-Meilen-Stiefeln geht es Richtung Weihnachten. Oder zumindest Richtung Advent. Und was gehört zum Advent neben Plätzchenbacken, gemütlichen Kuschelstunden beim Vorlesen von „Der Wind in den Weiden“ oder „Pu der Bär“, Wunschzettelschreiben, mit Kerzenglanz dekorierten Windgläsern, das Singen der „Weihnachtsbäckerei“ und der einen oder anderen Weihnachtsfeier noch dazu? Genau: Der Adventskalender!

Weiterlesen »

Pocket Buddies – Kleine Taschen, große Freude!

[Werbung da Markennennung/Das verwendete Garn wurden mir von hobbii.de zur Verfügung gestellt.]
Was tun, wenn die Große Geburtstag hat und mittlerweile in einem Alter ist, in dem sie ganz genau weiß, was sie will und was eben nicht? Was sie will: Geburtstag feiern und Dankeschön-Goodies für alle! Was sie nicht will: „Babykram!“ Irgendwas Cooles sollte her. Und das nur wenige Tage vor der geplanten Sause. Öhmkay…Weiterlesen »

Molly Maikäfer meets „häkeln – Das MaschenMagazin“:

[Werbung in eigener Sache]
Molly Maikäfer erblickte am 13.02.2019 das Licht der Welt. Zumindest das Licht der Social Media-Welt, denn vor etwas mehr als 3 Monaten habe ich Molly das erste Mal auf Instagram gezeigt. Es dauerte nicht lange, und sie ließ die Nadeln meiner vier Testhäklerinnen Martyna, Wiebke, Regina und schautmal.de glühen. Sie wurde gezeigt, geteilt, gemocht und schon bald kamen die ersten Anfragen, wie, ob und wann Mollys Anleitung denn nun auch das Licht der Welt erblicken würde.Weiterlesen »

Buchbesprechung: Die MixMax-Häkelbande von Simone Conrad

[Werbung/Rezensionsexemplar wurde kostenfrei zur Verfügung gestellt]
Seien wir mal ehrlich: Eigentlich ist doch so ziemlich jedes possierliche Tierchen schon mal in irgendeiner Form als Häkelfigur interpretiert worden und wir Designerinnen erfinden im Wesentlichen nicht das Rad neu. Sicher: Alle unsere Designs sind in Nuancen anders und spiegeln den ganz individuellen Stil und Charme des jeweiligen kreativen Kopfs hinter dem Wollknäuel wider. Und das ist toll und gut – für jeden ist etwas in der Amigurumi-Wundertüte dabei! Aber: Kann man vor diesem Hintergrund bei einer Buch-Neuerscheinung aus dem Amigurumi-Segment eigentlich noch etwas wirklich Neues oder Innovatives erwarten? Spoiler: Ja, kann man! Das beweist die Autorin Simone Conrad alias ms.eni mit ihrem ersten Buch „Die MixMax-Häkelbande“, welches bereits seit dem 05.03.2019 im gut sortierten Buchhandel erhältlich ist.Weiterlesen »

h+h cologne 2019: Colour your business!

(Werbung da Markennennungen)
In diesem Jahr habe ich mich zum zweiten Mal auf den Weg von Ostfriesland nach Köln gemacht um auf der Weltleitmesse der Handarbeitsbranche die neusten Trends und Neuigkeiten für euch zu entdecken und euch nicht nur in den Instagram-Stories am Messewochenende in die heiligen Messehallen der h+h cologne mitzunehmen, sondern auch in diesem Blogbeitrag. So here we go again!Weiterlesen »

Traumdecke 3.0 CAL

[Werbung / PR Sample]
Als das sehr liebe Team von Wollplatz mich Anfang des Jahres kontaktierte und mich fragte, ob ich nicht Lust hätte, beim Traumdecke 3.0 CAL mitzuhäkeln, war ich Feuer und Flamme: Ich habe in meiner über 5jährigen Häkelkarriere tatsächlich erst eine einzige Decke gehäkelt und diese im vergangenem Jahr einem neuen, kleinen Erdenbürger zum Kuscheln und Träumen vermacht. Gerne wollte ich mich mal wieder an diesem viel zu kurz gekommenen Häkelklassiker machen! Und dann kam erst einmal ein Dämpfer: Vloggen!? Ich!?Weiterlesen »

Buchbesprechung: Schnupperkurs Häkeln von Fanny Mitula

[Werbung/Rezensionsexemplar wurde kostenfrei zur Verfügung gestellt]
Als die liebe Fanny vom Blog „Yarn Around The World“ auf ihrem Instagram-Account bekanntgab, dass sie gemeinsam mit dem frechverlag ein Buch herausbringen würde, habe ich mich wahnsinnig mit ihr gefreut. Ich folge ihr schon eine Weile, liebe ihr Community-Projekt #liebstemaschen und finde sie aufgrund ihrer persönlichen Postings und Lives sehr sympathisch. Als mich die liebe Fanny einige Zeit später fragte, ob ich mir ihr Buch mal anschauen mag und vielleicht sogar etwas über das Buch schreiben möchte, habe ich mich doppelt so sehr gefreut. Aber keine Angst: Trotz aller Sympathie und der großen Freude mit Fanny über ihren großen Erfolg und Teil dieses Meilensteins sein zu dürfen erwartet euch hier und heute – übrigens am Erscheinungstag des Buches – ein neutraler und sachlicher Blick auf das Buch.Weiterlesen »