#07/2019 – Mini-Hund

Es geht auch im heißen Monat Juli weiter mit den Monats-Minis. Dieses Mal haben ich einen Mini-Hund für euch. Viel Spaß beim Häkeln!

Monats-Mini Juli Mini-Hund

Material:
– Baumwollgarn (100 % merzerisierte Baumwolle, 50 g / 125 m) in den Farben:
Farbvariante 1:
anthrazit, grau
Farbvariante 2:
dunkelbraun, hellbraun
– ein kleiner Rest Sticktwist in schwarz für die Gesichtsdetails
– Häkelnadel der Stärke 2,50 mm
– Füllmaterial
– Nähnadel mit stumpfer Spitze
– Stecknadeln
– ggf. Maschenmarkierer
– Garnschere

Mit dem verwendeten Material wird dein Monats-Mini ca. 6 cm breit und 3 cm hoch.

Du kannst natürlich auch ein anderes Garn mit einer Nadel der entsprechenden Stärke verwenden. Je nachdem, welche Garn- und Nadelstärke du verwendest, wird dein Mini größer oder kleiner.

Abkürzungen:
MR – magischer Ring
LfM – Luftmasche
fM – feste Masche
Km – Kettmasche
vMG – vorderes Maschenglied
Zun – Zunahme(n)
Abn – Abnahme(n)
wdh. – wiederholen
Rd. – Runde
°…° – angegebene Anzahl Maschen in dieselbe Masche häkeln

Und los geht’s!
Es wird in Spiralrunden gearbeitet, wenn nicht eine andere Technik angegeben ist.
Die Farbvarianten sind stets beide angegeben, getrennt durch einen Querstrich (also: Variante 1/Variante 2). Suche die passende Farbkombi für dich auf diese Weise heraus.

Monats-Mini Juli Mini-HundBasis-Anleitung/Körper:
Verwende Garn in der Farbe Anthrazit/Dunkelbraun.
Rd. 1: 6 fM in einen MR arbeiten (6)
Rd. 2: 6 Zun häkeln (12)
Rd. 3: (Zun, 1 fM) 6 x wdh. (18)
Rd. 4: (Zun, 2 fM) 6 x wdh. (24)
Rd. 5: (Zun, 3 fM) 6 x wdh. (30)
Rd. 6 – 10 (5 Runden): 30 fM (30)

Klappe die Form zusammen und fülle sie leicht mit Füllmaterial, damit der Körper besser seine Form behält. Häkele die sich gegenüberliegenden Maschen mit 15 fM zusammen. Schneide das Garn ab und vernähe das Fadenende im Inneren des Körpers.

Ohren (2 x):
Benutze Garn in der Farbe Grau/Hellbraun.
Rd. 1: 8 fM in einen MR arbeiten (8)
Rd. 2 – 3: 8 fM (8)
Rd. 4: (Abn, 2 fM) 2 x wdh. (6)
Rd. 5 – 6: 6 fM (6)

Klappe die Ohren zusammen und häkele die sich gegenüberliegenden Maschen mit 3 fM zusammen. Die Ohren werden nicht gefüllt.

Scheide den Faden ab und lasse ein langes Fadenende zum Annähen hängen. Nähe die Ohren an den äußersten Kanten oben (dies ist die Flache Seite der Körper-Basisform) an. Vernähe die Fäden und verberge etwaige Fadenenden im Inneren des Körpers.

Augen-Patch:
Benutze Garn in der Farbe Grau/Hellbraun.
Rd. 1: 6 fM in einen MR arbeiten (6)
Rd. 2: 6 Zun häkeln (12), Km

Nähe den Augen-Patch seitlich versetzt zur Körpermitte an derjenigen Seite des Körpers fest, in deren Richtung die Ohren deines Hundes weisen.

Sticke deinem Mini-Hund mit schwarzem Sticktwist noch Gesichtsdetails auf. Ein Auge habe ich auf dem Augen-Patch, eines direkt auf der Körper-Basisform aufgestickt. Auch eine Hundenase habe ich dem Juli-Mini-Hund verpasst.

Monats-Mini Juli yippieyippieyarn blog

Und schon ist dein siebter Monatsmini zum Mini-Jahresmotto „Bauernhof“ fertig!

Ich freue mich über Bilder deiner Mini-Hund-Variante auf Instagram! Tagge mich und ich feature deinen Monats-Mini gerne dauerhaft im Story-Highlight „Eure Werke (2)“ – eine Projektgalerie von euch für euch!

Tipp:
Dein Mini-Hund macht bestimmt so manch einem Hundeliebhaber als Brosche, Schlüssel- oder Geschenkanhänger an einem hundetypischen Geschenk Freude. Mit richtig flauschigem Chunky- oder Bulky-Garn wird dein Monats-Mini in Handumdrehen zum flauschigen Kuschelkissen!

Liebe Grüße und bis zum nächsten Monats-Mini im August,
deine Christina

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.